20 Minuten Yoga für mehr Balance

Der Körper ist nicht immer im Gleichgewicht. Das zeigt sich gerade beim Yoga sehr deutlich. Manchmal bringt einen schon eine einfache Übung aus der Fassung. Genau dann lohnt sich die Yoga-Einheit am meisten: Denn das Zusammenspiel von Gleichgewicht, Atmung und Dehnung bringt uns zurück zu den eigenen Wurzeln.

Yoga für mehr Balance

In einem stressigen Alltag kommt die Balance manchmal einfach zu kurz. Und zwar nicht nur das körperliche Gleichgewicht, sondern auch die mentale Balance. Um genau daran zu arbeiten, praktiziert Carmen Felder täglich Yoga. Für sie ist Yoga die perfekte Kombination aus Coretraining, Entspannung und Gleich­gewichts­training. Genau das verbindet sie in unserem 20-minütigen Yoga-Flow.

20 Minuten Yoga-Flow

- Für die Yogalehrerin Carmen Felder ist Yoga die perfekte Kombination aus Coretraining, Entspannung und Gleich­gewichts­training. Genau das verbindet sie in unserem 20-minütigen Yoga-Flow.

6 Yoga-Posen für das Gleich­gewicht

Um das Gleichgewicht zu trainieren, eignen sich nicht nur klassische Yogaposen wie beispielsweise der Adler. Mit diesen 6 Yoga-Varianten testen Sie die Balance des gesamten Körpers und erfahren, wo noch Übungsbedarf besteht.

Plank: Schultern setzen & Kopf entspannen

Sideplank: Effektiv für die Ganz­körper­balance

Pose Tabletop für einen stabilen Rumpf

Der Stuhl «Chairpose» trainiert die Waden

Flamingo

Lunge-Twist: Die Drehung fordert das Gleich­gewicht zusätzlich heraus